AKTUELLES

Verwalterzustimmung

Verwalterzustimmung zur Wohnungsveräußerung Die Veräußerung eines Wohnungseigentums ist in vielen Eigentümergemeinschaften nur mit Zustimmung des Verwalters oder einer anderen Person zulässig. Eine Wohnungseigentümergemeinschaft ist unauflöslich; auch können die Eigentümer einem unzumutbaren Miteigentümer nur unter strengen Voraussetzungen sein Wohnungseigentum entziehen. Die…

Qualitätsstandards für Makler

Sachkundenachweis trifft auf gegensätzliche Meinungen Sachkundenachweis, ja oder nein? Seit der Veröffentlichung des Koalitionsvertrags von Union und SPD läuft die Immobilienbranche Sturm. Heiß diskutiert wird dabei unter anderem die Forderung nach einem Sachkundenachweis für Makler und Immobilienverwalter. Das Immobilienportal Immonet…

LEGIONELLEN – RATGEBER

Legionellen können zum Gesundheitsrisiko werden. Etwa 30.000 Menschen erkranken in Deutschland jährlich an Legionellose, etwa 4.500 sterben daran. Legionellen kommen in Trinkwasseranlagen von Gebäuden vor, sind in Leitungen und Duschköpfen zu finden. Während sie in kaltem Wasser in ungefährlichen Konzentrationen…

Graffiti-Beseitigung ist Instandhaltung

Umlage auf Betriebskosten unzulässig. Da die Beseitigung eines Graffitis von der Hausfassade zu den Instandshaltungsarbeiten zählt, dürfen die Kosten dafür nicht auf die Betriebskostenabrechnung umgelegt werden. Dies geht aus einer Entscheidung des Amtsgerichts Köln hervor. In dem zugrunde liegenden Fall…

DURCHSCHNITTLICHER ÖLVERBRAUCH

Verbrauchen Sie zu viel Heizöl? Vergleichen Sie Ihren Verbrauch mit dem Durchschnitt! Im Durchschnitt verbrauchen die Deutschen 15,4 l Heizöl pro Quadratmeter und Jahr. Dieser Wert beinhaltet den Heizölverbrauch zum Heizen und die Warmwasserbereitung mit Heizöl. Haushalte, die Heizöl nur…

Begriffe aus dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG)

ABGESCHLOSSENHEITSBESCHEINUGUNG Bescheinigung der Baubehörde, wonach die im beiliegenden Aufteilungsplan mit Nummern bezeichneten Wohn- und/oder nicht zu Wohnzwecken dienende Räume in sich abgeschlossen sind. Zu den abgeschlossenen Wohneinheiten können auch zusätzliche Räume außerhalb des Wohnungsabschlusses gehören, z.B. Keller- oder Speicherräume. Als…